Mut kann man nicht kaufen

Gestern habe ich ein Mail mit einem Link zu einem Zeitungsbeitrag mit einem Youtube Video bekommen. Ich habe es ja nicht so mit Kettenmails und Powerpoint-Präsentationen, die man ständig geschickt bekommt. Meist bin ich diejenige, die die Kette unterbricht. Ihr wisst schon – Widerstand regt sich in mir…

Neugierig war ich aber doch, weil das Mail von meiner Cousine kam, die mir üblicherweise keine Kettenmails schickt. Also habe ich den Link angeklickt und da stand groß:

Dieses Video könnte Ihr Leben ändern

Das schien mir doch ein bisschen hoch gegriffen, also habe ich weiter auf das Video geklickt. Während der ersten Minute wollte ich gleich wieder abschalten, weil es genau so beginnt, wie mir das üblicherweise nicht gefällt.

Plötzlich bei ca. 1:15min kippt das Video und zieht mich in den Bann.

Bitte hört bzw. seht Euch Julia Engelmann vom Bielefelder Hörsaal-Slam an.

Das ist Leben, auch wenn es vielleicht für jeden ein bisschen anders aussieht. Mut kann man nicht kaufen. Aber dieses eine Leben habe ich zur Verfügung und kann es mit dem füllen, was MIR wichtig ist.



Ich wünsche Euch nachdenkliche 5:48min…

Und danach – lass uns alle werden wer wir sein wollen

Advertisements

5 Kommentare zu “Mut kann man nicht kaufen

  1. Pingback: Videotipp am Montag #10

  2. Pingback: Achtsamkeit – den Weg des Herzens gehen | widerstandistzweckmaessig

  3. Pingback: Videotipp am Montag #21 | widerstandistzweckmaessig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s