Blog.Frei.Tag #2

An meinem heutigen Blog.Frei.Tag möchte ich eine Upcycling-Idee verwirklichen und aus dem oberen Teil einer Jeans eine Umhäng-Tasche nähen.

Die Beine wurden vor einiger Zeit bereits zu einer Einkaufstasche. Es ist sozusagen ein Upcycling vom Upcycling… Die Vollverwertung einer alten Jeans, weitere Reste gibt es danach keine mehr. Gefüttert wird die Tasche mit einem alten T-Shirt.

Zumindest ist das aus jetziger Sicht der Plan.

Einkaufstasche aus Jeanshosenbeinen

Einkaufstasche aus Jeanshosenbeinen


Advertisements

9 Kommentare zu “Blog.Frei.Tag #2

  1. Da bin ich gespannt auf das Ergebnis, so eine Jeanshosentasche habe ich auch schon in verschiedensten Variationen genäht, die sind so herrlich stabil

    • …und diesmal hat die Nadel gehalten! Es hat sich voll ausgezahlt, Jeansnadeln zu besorgen, bei der Tasche im Bild sind 2 Nadeln zerbrochen.

      Diesmal habe ich viel dickere Stellen genäht und die Nadel hat gehalten.

      lg
      Maria

  2. Da bin ich aber gespannt. Der Hosenbeinbeutel sieht schon mal richtig gut aus und man gut erkennen, wie du die Hose gemacht hast. Auf den ‚Rest‘ bin ich auch gespannt.
    LG und viel Spaß und Geduld beim Nähen.

  3. Das mit den dicken Nadeln ist echt sinnvoll. Ich habe das beim Flicken einer Jeans auch gemerkt! Tut der Nähmaschine sicher auch gut und sie bleibt länger fit 🙂 Ich bin schon gespannt auf Deinen Beitrag – hoffentlich hast Du die Hosentaschen drangelassen, an der ersten Tasche vermisse ich ein bisschen Tüddel drumherum, sie ist schlicht und praktisch. Hab halt eher das „Deko-Gen“ in mir 😉

    • Hallo Cornelia!

      Ja, diese Tasche ist ganz schlicht und einfach eine Einkaufstasche und sonst nix 😉

      Meine neue Tasche ist nicht für mich und da konnte ich daher etwas verspielter und creativer sein.

      Die Fotos sind schon fertig und bearbeitet. Nächste Woche werde ich sie zeigen.

      lg
      Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s