Monatscollage Juni 2016 und #Blog.Pause

Bevor ich in meine diesmal gar nicht so kurze Blog.Pause verschwinde, möchte ich unbedingt meine traditionelle Monatscollage zeigen.

Der Juni war deutlich ruhiger als in den vorigen Jahren, denn es war im Leben 1.0 einfach unglaublich viel los. Ich habe sehr wenig Zeit vor dem PC verbracht und dafür vieles zu regeln und zu organisieren gehabt.

Dementsprechend kurz ist die Liste der Beiträge

Der Tod ist nicht der größte Verlust
aktiv gegen Lebensmittelverschwendung #5 – Tiefkühlen
fix it – Reparieren ist nachhaltig #15 – Hosentasche ersetzen
Achtsam durch den Tag [Woche 18-21]
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – Geldbörse
Buchtipp: Bis hierher und nicht weiter (Rolf Sellin)
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – cord keeper
was passiert mit unserem Biomüll? [Abfallberater – Exkursion #3]

Viel Spaß beim Nachlesen!

Monatscollage Juni 2016


Zur Monatscollage eingeladen hat Birgitt in ihrem Blog „Erfreulichkeiten“.

mein Blog macht – zumindest teilweise – eine Pause

Entgegen meiner ursprünglichen Annahme werde ich nun doch Medienfasten und das gleich für ein ganzes Monat. Im Juli werde ich offline sein und auf Internet und Co verzichten.

Mein Blog wird daher ab morgen Pause machen, da ich dadurch natürlich weder Beiträge veröffentlichen noch Kommentare beantworten kann.

Trotzdem freue ich mich natürlich sehr über jedes Kommentar auch während der Blog.Pause, bitte aber gleichzeitig um Verständnis, dass meine Antworten mit zeitlicher Verzögerung erst im August kommen werden.

Mit neuen Beiträgen wird es erst ab Mitte Oktober wieder weitergehen. Bis dahin möchte ich einige „offline-Projekt“ finalisieren und werde daher weniger Zeit für die virtuelle Welt haben.

Was bleibt auch während der Blogpause bestehen?

Linkparty „fix it – reparieren ist nachhaltig“

Die aktuelle Linkparty ist diesmal bis 14.10.2016 geöffnet und ich freue mich auf Deine Beiträge.

Alle bisher verlinkten Reparaturbeiträge sind auf meinem Pinterest-Board zu sehen.

Ich bitte um Verständnis, dass sich das Pinnen der aktuellen Beiträge ein wenig verzögern wird.

Linkparty „Achtsam durch den Tag“

Nachdem es sich um ein Jahresprojekt handelt, ist die Linkparty natürlich durchgehend bis Ende des Jahres geöffnet.

Alle bisher verlinkten Beiträge sind auf meinem Pinterest-Board „Achtsamkeit“ zu sehen.

Ich bitte um Verständnis, dass sich das Pinnen der aktuellen Beiträge ein wenig verzögern wird.

Linkparty „einfach.nachhaltig.besser.leben“

Die aktuelle Linkparty findest Du wie gewohnt am Blog einfach.nachhaltig.besser.leben. Ab 10. Juli wird Marlene gleich für zwei Monate Gastgeberin sein.

damit Du nicht verpasst, wenn es wieder los geht

In der rechten Seitenleiste hast Du verschiedene Möglichkeiten, meinen Blog zu abonnieren, damit Du eine Information bekommst, wenn neue Beiträge veröffentlicht werden.

Ich hoffe sehr, dass Du meinem Blog trotz der Blog.Pause weiter folgen möchtest. Ich für meinen Teil freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf ein Wiedersehen mit Dir!

Blogpause_2016


das könnte Dich auch interessieren:

Im Gesamtindex „Beiträge“ findest Du eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Beiträge.

Advertisements

46 Kommentare zu “Monatscollage Juni 2016 und #Blog.Pause

    • Hallo Gabi!

      Danke schön, ich freue mich nun wirklich sehr darauf. Nachdem es in letzter Zeit so stressig war, ist mir das wirklich wichtig geworden.

      Dir auch einen schönen Sommer!

      Wir lesen uns spätestens im Herbst oder etwas früher auf Deinem Blog!

      lg
      Maria

  1. Hab eine schöne Sommerpause, liebe Maria. Vielleicht lesen wir uns die Tage mal wieder per E-Mail, sonst spätestens in deinem/meinem Blog – egal wie, wo und wann – ich freue mich darauf. ♥
    Ich schicke dir einen Schwung Himmelsblau und Sonnenschein von hier und herzallerliebste Grüße dazu Anni

  2. …Medienfasten, liebe Maria,
    klingt für mich im Moment unvorstellbar…ich freue mich, wenn du über deine Erfahrungen damit berichten wirst…eine gute, kreative und schöne Zeit wünsche ich dir…und werde immer noch da sein, wenn du zurück kommst,

    liebe Grüße
    Birgitt

  3. Liebe Maria,
    oh, medienfrei is wunderschön, genieß deine dadurch gewonnene Lebenszeit!
    Trotzdem freue ich mich natürlich, wieder von dir zu lesen,
    bis dahin eine schöne Zeit!
    Lieben Gruß Fia

  4. Pingback: Monatscollage Juni 2016 | antetanni sagt was | antetanni

  5. Also blogfaul heißt bei mir was anderes… so viele Posts veröffentliche ich ja gerade mal in meinen guten Monaten 😉

    Ich wünsche dir eine wundervolle Auszeit von der digitalen Welt und viel Erfolg bei deinen Projekten! Vielleicht sollte ich meinen Blog auch mal eine Weile auf Eis legen, da mein Leben gerade so ereignisreich ist… aber das traue ich mich dann doch nicht.

    Liebe Grüße

    • Hallo Tabea!

      Danke für Dein Lob, es war wirklich gar nicht so einfach das letzte Monat. Aber ich habe so viele liebe Kontakte gefunden über den Blog, sodass mir das Bloggen wirklich sehr ans Herz gewachsen ist.

      Trotzdem freue ich mich sehr au 3 Monate Auszeit für neue Perspektiven.

      Hab auch einen schönen Sommer!

      lg
      Maria

  6. Wünsche dir eine schöne Auszeit. Viel Erfolg bei deinen Projekten. Lese wirklich gerne bei dir mit und habe schon einige hilfreiche Tipp umgesetzt.

  7. Ich werde dich und deine Beiträge zwar vermissen, aber du machst das richtig. Dieses intensive Bloggen kostet Kraft und Energie und wenn man dann pausiert und sich einen anderen Wind um die Nase wehen lässt, tut das unheimlich gut und schenkt neue Kreativität. Wenn man im Blog pausiert, wird der Kopf für so manchen Gedanken frei.
    Liebe Maria, ich wünsche dir eine wunderbare Auszeit 🙂
    herzliche Grüße, Ingrid

    • Liebe Ingrid!

      Heute habe ich festgestellt, dass mir ganz eindeutig etwas fehlt. Nämlich der Kontakt zu Dir und einigen anderen Bloggerinnen, mit denen ich mich immer wieder gerne austausche.

      Blogpause bleibt, aber zumindest ein bisschen bin ich wieder da und habe auch schon mal bei Deinem Blog rein geschnuppert, auch wenn ich mit den Kommentaren derzeit zurückhaltend bin, weil ich meine Onlinezeit streng reglementiert habe.

      Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommer!

      lg
      Maria

      • Liebe Maria, ich freue mich sehr, von dir zu lesen und ich habe öfters an dich gedacht und mich gefragt, was du wohl machst. Ich kann verstehen, wenn du noch ein wenig Pause machst. Ich habe inzwischen viel Spaß an Buchbloggerei-Kram. Was Bücher anbetrifft, bin ich wohl keine Minimalistin 😉

  8. Pingback: Sonntags-Top-7 #17 | antetanni sagt was | antetanni

  9. Liebe Maria,
    ich möchte dir von Herzen für deinen Blog danken. Er ist inspirierend und authentisch. Man spürt, dass viel Herzblut darin steckt.
    Vielen Dank dafür.
    Annika

    • Hallo Annika!

      Vielen lieben Dank für Dein nettes Kommentar, über das ich mich wirklich SEHR gefreut habe! Es ist für mich sehr motivierend zu lesen, dass meine Gedanken und Ideen so gut ankommen.

      Im Herbst geht es auf jeden Fall weiter, ich sammle schon neues Material für den Blog.

      lg
      Maria

  10. Pingback: Tipps für den Start in ein Zero Waste Leben [Gastbeitrag auf „Zero Waste Austria“] | widerstandistzweckmaessig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s