selbst.gemacht statt selbst.gekauft – Nussmilchbeutel

Vorige Woche habe ich gezeigt, wie man Nussmilch selbst herstellen kann, nun gibt es die Anleitung, wie man einen Nussmilchbeutel ganz einfach selbst näht. Wie so oft ein kleines Upcycling-Projekt mit gebrauchten Teilen, mit denen man sonst kaum noch etwas anfangen kann.

leckere selbst gemachte Walnussmilch

leckere selbst gemachte Walnussmilch

Anleitung:

Material:

Ich habe einen dünnen, eng gewebten Vorhangstoffrest verwendet. Es war ein sehr schmaler Abschnitt von ca. 30 cm Breite, der den Luxus hatte, an den beiden Enden bereits umgenäht zu sein.

Vorhangrest mit umgenähten Enden

Vorhangrest mit umgenähten Enden

Zuschnitt: 33 cm x 26 cm

Fertiger Nussmilchbeutel: 29 cm x 22 cm

Nähen:

0. Falls die Ränder noch nicht umgenäht sind, muss man als erstes die oberen Ränder zwei Mal umschlagen und mit geraden Stichen annähen.

1. Die beiden Teile werden mit der schönen Seite nach außen mit Stecknadeln zusammen gesteckt.

die schöne Seite ist außen

die schöne Seite ist außen

2. Die bereits genähten Ränder bleiben natürlich offen, die anderen 3 Seiten werden mit geraden Stichen zusammen genäht.

sieht doch schon nach etwas aus, oder?

sieht doch schon nach etwas aus, oder?

3. Das Teil wird nun gewendet und der Rand abermals mit Hilfe von Stecknadeln festgesteckt.

fertig vorbereitet für die zweite Naht

fertig vorbereitet für die zweite Naht

4. Nun wird wieder genäht, durch die zweite Naht kann der Stoff nicht mehr ausfransen und unsere Nussmilch bleibt frei von Fäden. Man nennt das übrigens „französische Naht“.

so sieht der fertige Nussmilchbeutel aus

so sieht der fertige Nussmilchbeutel aus

Und schon ist der Nussmilchbeutel fertig, das war eine Arbeit von nicht einmal einer halben Stunde, obwohl ich nebenbei ständig Fotos gemacht habe.

Die Nussmilch wird auf der „schönen Seite“ eingefüllt, dann können an den Nähten keine Nussreste hängen bleiben. Die Größe habe ich so gewählt, dass der Beutel super in einen Glaskrug passt, der einen Liter fasst.

einfach am Rand umschlagen und hält schon

einfach am Rand umschlagen und hält schon

So kann man auch ohne helfende Hände die Nussmilch zubereiten.

die Nähte zeigen zum Krug

die Nähte zeigen zum Krug

Anmerkung:

Auf die ganz gleiche Art und Weise, nur mit anderen Maßen, kann man auch dünne Gemüse- bzw. Obstbeutel nähen, die ich bereits hier oder hier gezeigt habe.

Nussmilchbeutel_collage


Logo-EiNaBeinfach.nachhaltig.besser.leben [#EiNaB]

Meinen heutigen Beitrag schicke ich zur Blogparade einfach.nachhaltig.besser.leben. Derzeit ist mein Blog gerade Gastgeber.

Weiteres verlinkt zu Create in Austria, Upcycling Dienstag, Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, Scharly Klamotte und Nähfrosch.

Mit großen Bedauern verlinke ich heute das letzte Mal zu Upcycling Dienstag, denn diese Linkparty schließt Ende September ihre Pforten. Darüber bin ich wirklich sehr traurig, denn gerade Upcycling ist etwas, was ich nicht nur aus ökologischer Sicht ausgesprochen gut finde. Ich hoffe sehr, dass sich ein Nachfolger findet, der die Linkparty übernimmt.


Das könnte Dich auch interessieren:

runde Buchstütze [Anleitung]
Hülle für Kalender, Notizblock, Buch, e-reader oder Tablet [Anleitung]
selbst genähte Stoffbinden [Anleitung]
Spültücher nähen [Anleitung]
waschbare Toilettentücher [Anleitung]

Im Index selbst.gemacht findest Du eine Übersicht über alle bisherigen DIY-Beiträge.