Warum Minimalismus? [Gastbeitrag]

Was ist Minimalismus? Minimalistisch leben, wie geht das? Und warum lohnt sich die Beschäftigung mit Minimalismus?

Marion von Frugales Glück hat die Antworten von 16 Minimalismus-Blogger*innen auf die Frage „Warum Minimalismus?“ zusammengestellt. Herausgekommen ist ein sehr inspirierender Artikel, in dem du 133 Gründe findest, um minimalistisch zu leben.

Auch ich war eingeladen und was ich zu dieser Frage zu erzählen hatte, kannst Du im Beitrag „Warum Minimalismus? 133 Gründe, um minimalistisch zu leben (von 16 Minimalismus-Blogger*innen)“ nachlesen.

mit einem Klick aufs Bild kommst Du zum Beitrag

Ich freue mich wirklich sehr, bei diesem wunderschönen Thema mit dabei zu sein. Schau doch schnell einmal bei Marion vorbei und lies nach!


noch mehr Gastbeiträge:

einfach und bewusst leben [Gastbeitrag auf „Einfach bewusst]
Ressourcen sparen und nachhaltig leben [Gastbeitrag auf „Einfach bewusst“]
Gewinnen durch Verzicht [Gastbeitrag auf „Einfach bewusst“]
Glücksimpulse [Gastbeitrag auf „Einfach bewusst“]
#IAMHUMAN – my human story for finding sustania
Restkulturprojekt des Monats [Gastbeitrag im Magazin für Restkultur]
Achtsamkeit und ein nachhaltiges Leben [Gastbeitrag auf “Glucke und so”]

Im Gesamtindex „Beiträge“ findest Du eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Beiträge.

Gastbeitrag bei „einfach bewusst“: Glücksimpulse

Um den Lesern einen guten Start in das neue Jahr zu geben, hat Christof vom Blog „Einfach bewusst“ 25 BloggerInnen nach Tipps gefragt, wie Menschen glücklicher und zufriedener leben können.

Auch ich war eingeladen und was ich zu dieser Frage zu erzählen hatte, kannst Du im Beitrag „Glücksimpulse – 26 BloggerInnen und Coaches geben Tipps für mehr Glück und Zufriedenheit“ nachlesen.

CC0 / Pixabay / thatsphotography

Ich freue mich wirklich sehr, bei diesem wunderschönen Thema mit dabei zu sein. Schau doch schnell einmal bei Christof vorbei, was die vielen inspirierenden Menschen zu erzählen haben!

mit einem Klick aufs Bild kommst Du zum Beitrag


noch mehr Gastbeiträge:

einfach und bewusst leben [Gastbeitrag auf „Einfach bewusst]
Ressourcen sparen und nachhaltig leben [Gastbeitrag auf „Einfach bewusst“]
Gewinnen durch Verzicht [Gastbeitrag bei „Einfach bewusst“]
#IAMHUMAN – my human story for finding sustania
Restkulturprojekt des Monats [Gastbeitrag im Magazin für Restkultur]
Achtsamkeit und ein nachhaltiges Leben [Gastbeitrag auf “Glucke und so”]

Im Gesamtindex „Beiträge“ findest Du eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Beiträge.

Videotipp: I will survive

So viele widersprüchliche Informationen geistern derzeit durch das Internet wegen dem Corona-Virus. Viele Menschen haben Angst davor. Einige Menschen leider auch zurecht. Andere wiederum meinen, man wolle sich nicht so einschränken, das Leben muss weiter gehen.

Was wir für uns selbst machen können fasst das Bundesministerium in Österreich wie folgt zusammen:

I will survive

Dass man auch mit Humor an die Sache herangehen kann, zeigt das Video von Gloria Gaynor. Sie wäscht sich zu ihrem Welthit „I will survive“ die Hände und ermutigt andere, verstärkt darauf zu achten.

Das beste aus der Situation machen

Ich übe mich gerade in Achtsamkeit. Nachdem keiner sagen kann was morgen auf uns zukommt, fällt es mir sehr leicht im Hier und Jetzt zu sein. Persönlich glaube ich, dass ich noch für längere Zeit die Möglichkeit haben werde, das zu üben.

Vielleicht ist das für mich eine Chance, dieses Verhalten auch später noch besser als bisher in meinen Alltag zu integrieren.


Das könnte Dich auch interessieren:

Im Index Videotipps findest Du eine Übersicht über alle bisherigen Videotipps.