Vorstellung – Repair Cafe Graz

Am Samstag, den 1.2.2014 fand in Graz das 4. Repair-Cafe im Traumwerk bzw. Spektral statt. Das wollte ich mir unbedingt anschauen und habe mich trotz widriger Wetterumstände (Eisregen und gefrorene Gehsteige) hinbegeben.

Dem Wetter zu trotzen hat sich voll gelohnt, es hat mir ausgesprochen gut gefallen. Nicht nur, dass natürlich sehr viel sinnvolle Arbeit geleistet wurde, da fast alle defekten Geräte wieder instand gesetzt werden konnten, ich habe auch noch jede Menge ganz liebe Menschen kennen gelernt, die so wie ich nicht mehr alles hinnehmen wollen.

Repaircafe2_quer

Was ist ein Repair-Cafe?

Im Rahmen eines Repair-Cafe treffen Laien und Experten bzw. technisch versierte Personen zusammen und versuchen, defekte Alltagsgegenstände gemeinsam zu reparieren und ihnen damit eine längere Nutzungs- und Lebensdauer zu verschaffen.

Der Beweggrund dafür ist, die Nutzung von Ressourcen zu verbessern, teure Neukäufe zu vermeiden und vor allem zu einer Reduktion des Abfalls beizutragen. Bei dem Reparaturversuch arbeiten die Hilfesuchenden gemeinsam mit den Helfern vor Ort zusammen, wodurch ein Erfahrungsaustausch stattfindet und die verschiedenen Möglichkeiten und Wege für die Fehleranalyse sowie Reparaturen näher gebracht werden.

Repaircafe1_quer

Die Geschichte des Repair Cafes

„Repair Café“ ist eine Initiative von Martine Postma, die sich bereits seit 2007 für Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene einsetzt. Das allererste Repair Café organisierte Martine am 18. Oktober 2009 in Amsterdam. Es erwies sich als ein großer Erfolg.

Für Martine was dies der Anlass, im Jahr 2010 die Stiftung „Stichting Repair Café“ ins Leben zu rufen. Diese niederländische Non-Profit-Organisation bietet lokalen Gruppen im In- und Ausland, die selbst ein eigenes Repair Café eröffnen wollen, seit 2011 professionelle Unterstützung an.

Die Initiative der Repair Cafés versteht sich als Gegenbewegung zur “geplanten Obsoleszenz” bei elektronischen und mechanischen Geräten und hat sich im Laufe der Zeit besonders im mitteleuropäischen Bereich ausgebreitet, sodass inzwischen regelmäßig Repair Cafes in vielen Städten stattfinden.

Details zur internationalen Repair Cafe-Bewegung sind auf den Seiten von RepairCafe.org zu finden.

Repaircafe3_quer

Linktipps

* Repair-Cafe Graz
* Spektral
* Traumwerk
* RepairCafe.org
* Liste mit Repair-Cafes
* Interview Radio Helsinki

Eine ausführliche weiterführende Linksammlung findest Du auch in meinem Beitrag wegwerfen statt reparieren

Videotipp:


Advertisements

20 Kommentare zu “Vorstellung – Repair Cafe Graz

  1. Solch ein repair-cafe wollte ich mir auch immer schon mal ansehen, aber hier ist das noch nicht so verbreitet und der Weg entsprechend, das muss sich dann auch lohnen und bei uns war noch nichts kaputt. Ich finde die Idee genial…

  2. So eine tolle Idee! Auch hier hab ich von so etwas noch nicht gehört, aber das ist ja auch eine ideale sozial-nachhaltige Projektidee, wenn man z.B. einsame / gelangweilte Rentner unter Leute bringen will, Jugendliche von der Straße wegholen will etc.

  3. Pingback: Nachtrag Repair Cafe Graz

  4. Pingback: 4. RepairCafé | Repair Café Graz

  5. Pingback: wieder mal im Repair Cafe Graz

  6. Pingback: Welchen Wert hat die Arbeit? – Reparaturen

  7. Pingback: Wäscheklammern: Ein kleine Reparaturprojekt | widerstandistzweckmaessig

  8. Pingback: grauer Plastikmüll – die unsichtbare Gefahr | widerstandistzweckmaessig

  9. Pingback: Impressionen vom Palettenmöbelbau-Workshop | widerstandistzweckmaessig

  10. Pingback: Impressionen vom GrazerUmweltZirkus 2015 | widerstandistzweckmaessig

  11. Pingback: Re-Use boomt! [Impressionen von der Re-Use Konferenz 2016] | widerstandistzweckmaessig

  12. Pingback: Impressionen vom GrazerUmweltZirkus 2016 | widerstandistzweckmaessig

  13. Pingback: Monatscollage November 2016 | widerstandistzweckmaessig

  14. Pingback: fix it – Reparieren ist nachhaltig #17 | widerstandistzweckmaessig

  15. Pingback: fix it – Reparieren ist nachhaltig #1 | widerstandistzweckmaessig

  16. Pingback: Die 9 Stufen zum nachhaltigen Konsum [nachhaltiges Konsumverhalten] | widerstandistzweckmaessig

  17. Pingback: Videotipp am Montag #32 | widerstandistzweckmaessig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s